Eine weitere Königin für Europa: Queen Elizabeths Europa-Saison ist ab sofort buchbar

Eine weitere Königin für Europa: Queen Elizabeths Europa-Saison ist ab sofort buchbar

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Cunard

Auf allen Reisen kostenloses Kabinen und Suiten Upgrade

Ab heute ist das neue Reiseprogramm 2021 der Queen Elizabeth buchbar. Das Schiff liegt derzeit in Großbritannien auf und wird für die Saison 2021 vorbereitet, in der es eine Reihe kürzerer Europa-Reisen mit einer Dauer von drei bis 14 Nächten und Abfahrt ab Southampton antreten wird, bevor es zum Saisonende über Asien nach Australien fährt.

Simon Palethorpe, Präsident von Cunard, sagt zum seltenen Europa-Aufenthalt der Queen Elizabeth: „Wir freuen uns, ein so umfangreiches neues Programm für die Queen Elizabeth ankündigen zu können, mit Abfahrten von Southampton und später im Jahr 2021 auch von Barcelona. Gäste, die Europa erkunden wollen, können mehrere, landschaftlich sehr reizvolle Routen nach Norwegen und Iberien erleben. Zum ersten Mal seit 2014 bieten wir darüber hinaus auch eine Reihe von Reisen mit der Queen Elizabeth im Mittelmeer an. Von Barcelona ausgehend können Gäste dann die Französische Riviera, die Westküste Italiens oder auch die wunderschönen Inseln Mallorca und Korsika entdecken. Nach dem mehrmonatigen Aufenthalt in Europa fährt die Queen Elizabeth durch den Suezkanal und über den Indischen Ozean bis nach Singapur, von wo aus sie dann ihre Reise nach Australien fortsetzt.“

Simon Palethorpe fügt hinzu: „Besonders schön an diesen Reisen ist, dass Gäste ein kostenloses Upgrade für ihre Suite oder Kabine buchen können. So zahlen sie beispielsweise den Preis für eine Princess Grill Junior Suite und reisen aber in einer Queens Grill Suite.“

Das neue Reiseprogramm startet am 27. April 2021 ab Southampton und endet am 14. Dezember 2021 mit Queen Elizabeths Ankunft in Sydney, Australien. Es umfasst eine Reihe von Übernachtaufenthalten in den Häfen von Amsterdam, Kopenhagen, Lissabon, Rotterdam, Singapur und Auckland, sowie spätabendliche Abfahrten aus Amsterdam, Barcelona, Rotterdam, Aqaba, Colombo und Fremantle.

Aktuelle Informationen zu den Maßnahmen, die Cunard zum Schutz vor Covid-19 unternimmt, finden Sie unter https://www.cunard.com/de-de/the-cunard-experience/unbeschwertes-reisen.