Disney Cruise Line verlängert vorübergehende Betriebspause bis zum 27. Juli
© Fincantieri

Disney Cruise Line verlängert vorübergehende Betriebspause bis zum 27. Juli

Disney Cruise Line verlängerte die Aussetzung der Abfahrten bis zum 27. Juli 2020

Jeder, der für eine annullierte Kreuzfahrt gebucht hat, erhält entweder eine Gutschrift für eine zukünftige Kreuzfahrt innerhalb von 15 Monaten nach der ausgesetzten Reise oder eine Rückerstattung. Alle Kunden erhalten eine E-Mail von der Kreuzfahrtgesellschaft mit Einzelheiten zu den nächsten Schritten. Disney hatte zuletzt angekündigt, dass die Kreuzfahrten bis Ende Mai ausgesetzt würden.

Disney Cruise Line hat beschlossen, die Überfahrten auf der Grundlage der Richtlinien der CDC (Centers for Disease Control and Prevention) zu stornieren, die von Mitte März bis April einen Fahrverbot für die Kreuzfahrt festgelegt haben.